Kajak fahren und Strandleben auf Koh Chang

Nach einem reichhaltigen Frühstück haben wir uns im Hotel ein Kajak gemietet und wollten damit der Küste entlang Richtung Osten fahren zu einem 6km entfernten Strand.

Es war heute leider sehr windig und wellig und deshalb mussten wir unseren Versuch nach 1/3 der Strecke einstellen, aber was soll’s! Bei gutem Wetter ist der Strand auf jeden Fall gut mit dem Kajak erreichbar und ein tolles Ausflugsziel.

Den Nachmittag haben wir dann damit verbracht am Strand zu lesen, Kokosnuss zutrinken und zu schlafen.

Zum Abendessen sind wir dann mit dem Hotelshuttle nach Bangbao gefahren. Auf dem Pier in Bang Bao gibt es eine Vielzahl an netten Lokalen. Wer auf Koh Chang nach Einbruch der Dunkelheit Taxi fahren möchte sollte sich auf horrende Preise einstellen. Für die 5-minütige Fahrt zurück zum Hotel sollten wir 200TB bezahlen. Das war uns dann doch zu viel, weil die gleiche Strecke tagsüber nicht einmal die Hälfte kosten. Wir sind dann zu Fuß zurück zum Hotel gegangen.

 

 

Schreibe einen Kommentar